Birgit Schmickler

Birgit Schmickler studierte Gesang bei Elsa Cavelti und Eike Wilm Schulte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main.

2000 wurde sie Mitglied des Opernstudios am Staatstheater Wiesbaden, Solo-Engagements führten sie an die Opernhäuser von Stuttgart, Frankfurt und Bonn.

Als Konzertsolistin führte sie ihr umfangreiches Oratorien-Repertoire u.a. in der Alten Oper, Frankfurt, der Kölner Philharmonie und dem Wiener Konzerthaus auf.

Sie arbeitet mit Dirigentinnen und Dirigenten wie Mathias Breitschaft, Julia Jones, Paolo Carignani, Ralf Otto, Michael Schneider, Roland Böer und Donald Runnicles zusammen.

Seit 1997 beschäftigt sich Birgit Schmickler intensiv mit Gesangspädagogik, zunächst mit dem Schwerpunkt der Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen. 1999 erweiterte sie ihre Tätigkeit auf die Stimmbildung mit Kindern, die ihre Stimme auf spielerische, altersgerechte Art entdecken und einsetzen sollen. Sie gibt Kurse für das „Instrument Stimme“ an Grundschulen und arbeitet mit Kinder- und Jugendchören.

Nähere Informationen unter www.birgit-schmickler.de

Copyright © 2018 Frankfurter Domsingschule

Interner Bereich   |   Impressum   |   Datenschutz