image

Kinder-Musical „David und Goliat“ am 27.06., 15:00 Uhr

130 Mädchen und Jungen der Frankfurter Domsingschule führen zum ersten Mal ein Musical für Kinder auf – Eintritt frei

Frankfurt – Am Samstag, den 27.06.2015 führt die Frankfurter Domsingschule um 15:00 Uhr im Dom St. Bartholomäus das Kinder-Musical „David und Goliat“ von Dagmar und Klaus Heizmann auf. 130 Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren singen und spielen vor einer eigens hergerichteten Bühne, begleitet von einem Kammerorchester mit Band. Die Leitung haben Dommusikdirektor Andreas Boltz und seine Assistentin Bjanka Ehry. Die Aufführung für Kinder ab 4 Jahren dauert ca. 45 Minuten, der Eintritt ist kostenlos.

„Wir hauen alles kurz und klein!“ Die Mädchen und Jungen der B- und C-Chöre der Frankfurter Domsingschule stehen sich als Heere der Philister und Israeliten gegenüber und sind ganz wild darauf, die anderen zum Kampf herauszufordern. Begeistert fuchteln die Kinder mit den Schilden und Schwertern, die engagierte Eltern in hingebungsvoller Handarbeit gebastelt haben.

Dagmar  und Klaus  Heizmann haben mit ihrem Musical die biblische Erzählung von David und Goliat auf spannende und zugleich kindgerechte Weise vertont. Aus der Sicht des einfachen Hirtenjungen David, der ausersehen ist, der neue König von Israel zu werden, erlebt das Publikum, wie ganz Israel ängstlich vor dem Heer der Philister und ihrem Riesen Goliat zurückweicht. David ist der Einzige, der es wagt, sich den Feinden entgegenzustellen, mit nichts als einer Schleuder, fünf Steinen und seinem Gottvertrauen.

Die Geschichte wird mit peppigen Songs und fetzigen Orchesterarrangements erzählt, an denen die Kinder sichtlich Freude haben. Die Proben von Dommusikdirektor Andreas Boltz und seiner Assistentin Bjanka Ehry verlaufen seit einigen Wochen ausgesprochen lebhaft. Ganz eigenständig entwickeln die Kinder kleine Choreographien, die sie zum Amüsement der Chorleiter spontan vorführen. Aufregung und Stolz mischen sich bei den Kindern, die sich auf eine der Solorollen vorbereiten, während ihre Eltern sich mit dem Basteln von Kostümen und Requisiten für 130 Kinder sowie dem Kulissenbau für die 8 x 4-Meter große Bühne einbringen. Eine besondere Herausforderung bedeutet das Kostüm für den 2,05 Meter langen Goliat-Darsteller.

Die Musicalaufführung ist somit ein absoluter Höhepunkt im ersten Halbjahr der Domsingschule. Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, mit dem kleinen David mitzufiebern, wenn er mutig dem Riesen Goliat und dem Heer der Philister entgegentritt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

01.06.2015, 414 Wörter, 2.612 Zeichen

Pressemeldung als PDF

Flyer Musical David und Goliat

Bildmaterial

Copyright © 2018 Frankfurter Domsingschule

Interner Bereich   |   Impressum   |   Datenschutz